Select Language : 日本語 Español Deutsch Français

Nord-, Mittel- und Südamerika

Brasilien: English / 日本語 / Português do Brasil
USA: English

Europa, Nahost, Afrika (EMEA)

EMEA:
(Belgien, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Spanien, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich)
English / 日本語 / Español / Deutsch / Français
Russland: English / 日本語 / русский

Asien-Pazifik-Raum

Japan(Geschäftskunden): English / 日本語
Japan(Privatkunden): English / 日本語
Australien(NTT Com ICT Solutions): English
Festlandchina: English / 日本語 / 簡體中文
Hongkong & Macau: English / 日本語 / 繁体中文 / 簡體中文
Indien: English / 日本語
Indonesien: English
Korea: English / 日本語 / 한국어
Malaysia: English
Philippinen(DTSI): English
Singapur: English / 日本語
Taiwan: English / 日本語 / 繁体中文
Thailand: English / 日本語
Vietnam: English / 日本語
cmn_ic_service-kobetsu_data-center

Managed Hosting

Der Managed Hosting Service von NTT Europe bildet die Grundlage für die Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Sicherheit und Skalierbarkeit Ihrer Online-Präsenz und unternehmenskritischen Applikationen.

Effektiver Sercive bildet den Kernpunkt unseres Managed Hosting-Angebots, das auf ITIL®, ISO20000, PRINCE II und Best-Practice-Richtlinien basiert. Unsere ISO27001 Zertifizierung für das Informationssicherheits-Management garantiert, dass wir alle sechs Monate von externen Prüfern kontrolliert werden. So wird eine zusätzliche Absicherung gewährleistet.

Der Managed Hosting Service von NTT Europe ist  in unser umfassendes Asset-Tracking-, Überwachungs-und Management-System voll integriert, was auch ermöglicht, dass unsere Kunden ihre Managed Hosting Lösungen über das Kunden-Portal selbst kontrollieren und überwachen können.

Unsere Service Level Agreements (SLA) für die gesamte Managed Hosting-Lösung gewährleisten eine Zuverlässigkeit, die sehr viel höher ist als jene, die über die Kombination von Komponenten-SLAs erreicht werden kann. Unser Kunden Support Center (CSC) unterstützt die Kunden 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr in mehreren Sprachen und stellt sicher, dass Störvorfälle und Serviceanfragen umgehend behandelt werden. Das CSC bietet Kunden einen direkten Kommunikationskanal und einen Ansprechpartner für alle Supportfragen sowie bei allen Problemen auf der Applikationsebene.

NTT bietet Rechenzentrumsleistungen aus über 30 Großstädten weltweit, einschließlich 9 Rechenzentren in Europa, die alle an das Globale Tier 1-Netzwerk von NTT Communications angebunden sind. 

MH_04

Klicken Sie auf das Diagramm, um ein Beispiel einer Managed Hosting-Konfiguration zu erhalten (PDF 1.04MB)

Lösungen

NTT Europe entwickelt maßgeschneiderte Managed Hosting-Lösungen für Ihre speziellen Anforderungen. Diese umfassen:

  • einzelne, duale oder mehrschichtige Managed Hosting-Infrastruktur
  • Mehrfache Umgebungen für das Release Management, einschließlich Hosting-Plattformen für die Vorproduktion, Entwicklung, Prüfung und Produktion
  • Redundante und belastbare Konfigurationen
  • Mehrfache Standortumgebungen für  Business Continuity und das Disaster Recovery
  • Infrastruktur as a Service oder gehostete Softwareversionen (SaaS)
  • Öffentliche, private und Hybrid- Cloud Angebote

Managed Hosting Services in Detail

Virtualisierung

Virtualisierung–gemanagte Virtualisierungslösungen bieten die Flexibilität, um Systeme nach oben oder unten und weltweit gemäß den Geschäftsanforderungen zu skalieren 

Infrastructure as a Service

Infrastruktur as a Service - NTT Europe bietet die Infrastruktur für Software as a Service zusammen mit MicrosoftSunOracle und vielen anderen Applikationspartnern.

Applikationsmanagement

Applikationsmanagement – Verwaltung einer Reihe von Software, einschließlich Datenbanken, Middleware, Webserver-Software, Content Management Systemen (CMS) und maßgeschneiderter Applikationen. 

Operating System Management

Operating System Management – Die Operating System Management von Microsoft, Solaris und Linux gewährleistet die Stabilität Ihrer Webplattform und Applikationen

Globales IP-Netzwerk

Globales IP-Netzwerk – NTT Communications besitzt und gemanaged eine globale Tier 1-Netzwerkarchitektur. Lokale und dedizierte Lastausgleichsoptionen erhöhen die Verfügbarkeit und Performanz von Web-Applikationen. Der globale Serverlastausgleich bietet eine geographische Redundanz für das Disaster Recovery.

Monitoring

Monitoring – individuell angepasste Monitoringsoptionen, werden speziell für die Unternehmens- und Applikationsanforderungen des Kunden entwickelt und gewährleisten die  Einhaltung von SLAs der kompletten Managed Hosting Lösung.

Storage

Storage – Shared oder dedizierte On-Demand-Service-Lösungen bieten flexible Speicheroptionen auf der Grundlage sich verändernder Unternehmensanforderungen.

Sicherheit

Sicherheit – umfassendes Angebot des einheitlichen Risikomanagements (UTM – Unified Threat Management) schützt gegen externe Sicherheitsrisiken 

Back-up

Datensicherung – Band- und Festplattensicherung. Replikationsdienste in verschiedenen Rechenzentren unterstützen die Business Continuity und das Disaster Recovery 

Content Distribution Netzwerk

Content Distribution Netzwerk – das Smart Content Delivery  Caching Netzwerk  managed Anstiege des Webdatenverkehrs und beugt somit Service-Unterbrechungen vor. Der Smart Media Delivery Dienst bietet eine komplette Lösung für Echtzeit- und On-Demand-Datenbereitstellung, Video- und Audiostreaming.

Related Resources

 

Related Services

Nach oben