Select Language : English 日本語 Español Deutsch Français

Nord-, Mittel- und Südamerika

Brasilien: English / 日本語 / Português do Brasil
USA: English

Europa, Nahost, Afrika (EMEA)

EMEA:
(Belgien, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Spanien, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich)
English / 日本語 / Español / Deutsch / Français
Russland: English / 日本語 / русский

Asien-Pazifik-Raum

Japan(Geschäftskunden): English / 日本語
Japan(Privatkunden): English / 日本語
Australien(NTT Com ICT Solutions): English
Festlandchina: English / 日本語 / 簡體中文
Hongkong & Macau: English / 日本語 / 繁体中文 / 簡體中文
Indien: English / 日本語
Indonesien: English
Korea: English / 日本語 / 한국어
Malaysia: English
Philippinen(DTSI): English
Singapur: English / 日本語
Taiwan: English / 日本語 / 繁体中文
Thailand: English / 日本語
Vietnam: English / 日本語
cmn_ic_service-kobetsu_data-center

Rechenzentrum

China

 

Shanghai Pudong

Rechenzentrum Shanghai Pudong

 

Rechenzentrum Shanghai Pudong

 

Standort

  • Shanghai, China
  • 40 Autominuten vom Shanghai Pudong International Airport entfernt
  • 25 Autominuten von der Innenstadt Shanghais entfernt


Leistungsmerkmale und Vorteile

 

Nexcenter-Standard

Das Rechenzentrum Shanghai Pudong entspricht den globalen Originalstandards von NTT Communications.

 

Hochverfügbarkeitsstromanlage

Dieses Rechenzentrum bietet hochqualitativen Service, wie hochdichte Racks mit 10 kVA, eine Verfügbarkeit von 99,9999 % und äußerst zuverlässige Sicherheitssysteme.

Spezifikation

Stromversorgung

  • Doppelte Einspeisung
  • USV mit N+1-Konfiguration
  • Dieselgenerator mit N+1-Konfiguration
  • Doppelte Stromeinspeisung für jedes Rack
  • Stromversorgung: bis zu 5 kW/Rack

 

Klimatisierung

  • Luftkühlungssystem
  • N+1-Konfiguration

 

Sicherheit

  • Vorherige Registrierung
  • Identifizierung mittels Lichtbildausweis
  • Vereinzelungssystem
  • Authentifizierung mit IC-Karte

Zertifizierung

  • ISO 9001
  • ISO 20000
  • ISO 27001 (geplant)

 

Andere Einrichtungen

  • Sitzungsraum
  • Parkplatz

 

Weiterführende Links

Ressourcen

Nach oben