Select Language : English 日本語 Español Deutsch Français

Nord-, Mittel- und Südamerika

Brasilien: English / 日本語 / Português do Brasil
USA: English

Europa, Nahost, Afrika (EMEA)

EMEA:
(Belgien, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Spanien, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich)
English / 日本語 / Español / Deutsch / Français
Russland: English / 日本語 / русский

Asien-Pazifik-Raum

Japan(Geschäftskunden): English / 日本語
Japan(Privatkunden): English / 日本語
Australien(NTT Com ICT Solutions): English
Festlandchina: English / 日本語 / 簡體中文
Hongkong & Macau: English / 日本語 / 繁体中文 / 簡體中文
Indien: English / 日本語
Indonesien: English
Korea: English / 日本語 / 한국어
Malaysia: English
Philippinen(DTSI): English
Singapur: English / 日本語
Taiwan: English / 日本語 / 繁体中文
Thailand: English / 日本語
Vietnam: English / 日本語
cmn_ic_service-kobetsu_data-center

Rechenzentrum

Deutschland

 

Frankfurt 1
Frankfurt 3
Berlin 1
München 2

Rechenzentrum Deutschland Frankfurt 1

 

Rechenzentrum Deutschland Frankfurt 1

 

Standort

  • Frankfurt, Deutschland
  • 20 Autominuten vom internationalen Flughafen Frankfurt am Main entfernt
  • 15 Autominuten von der Frankfurter Innenstadt entfernt


Leistungsmerkmale und Vorteile

 

Flexibles und skalierbares Design

Der Campus in Frankfurt ist der größte Rechenzentrumsstandort Europas (derzeit etwa 65.000 m2) und setzt hinsichtlich Sicherheit und Verfügbarkeit Maßstäbe. Konfigurierbare Mietbereiche – vom Roh- und Teilausbau bis zur Vollausstattung – bieten hohe Flexibilität und Skalierbarkeit.

 

Effiziente High-Density-Lösungen

Doppelstromversorgung und Notstromversorgung für die IT-Systeme sowie redundante Stromversorgung für die gesamte technische Gebäudeinfrastruktur. Dedizierte 110-kV-Trafostation vor Ort mit 120 MVA Leistung und dedizierten 20-kV-Stromkreiseinspeisungen. Redundante Kühl- und Klimasysteme.

 

Vollständig redundante und zuverlässige Einrichtungen

Die Rechenzentrumsgebäude sind als Roh- und Teilausbaukonstruktionen konzipiert und für den Vollausbau der Rechenzentrumsfläche vorbereitet. Das Rechenzentrum Frankfurt 1 ist ein vom TÜV Deutschland zertifiziertes TIA 942-(Tier 3+)-Design mit Level-3-Ausrichtung.

Spezifikation

Stromversorgung

  • Doppelte Einspeisung
  • USV mit 2N-Konfiguration
  • Dieselgenerator mit N+1-Konfiguration
  • Doppelte Einspeisung pro Rack
  • Stromversorgung: Bis zu 10 kVA/Rack

Klimatisierung

  • Wasserkühlung
  • N+1-Konfiguration

Sicherheit

  • Vorabregistrierung
  • Identifizierung mittels Lichtbildausweis
  • Authentifizierung mit kontaktlosen Chip-Karten und PIN-Code
Zertifizierung
  • ISO 27001
  • ISO 9001
  • ISO 50001
  • ISO 50518
  • TIA-942 Tier 3

 

Weitere Einrichtungen

  • Sitzungsraum
  • Parkplatz
  • Büroräume für Kunden
  • Event Center für bis zu 100 Personen

 

Weiterführende Links

Rechenzentrum Deutschland Frankfurt 3

 

Rechenzentrum Deutschland Frankfurt 3

 

Standort

  • Rüsselsheim, Deutschland
  • 15 Autominuten vom internationalen Flughafen Frankfurt am Main entfernt
  • 30 Autominuten von der Frankfurter Innenstadt entfernt


Leistungsmerkmale und Vorteile

 

Flexibles und skalierbares Design

Das Rechenzentrum Frankfurt 3 liegt zentral im Rhein-Main-Gebiet in Rüsselsheim, etwa 17 km vom Flughafen Frankfurt am Main entfernt. Aufgrund der Nähe zum Rechenzentrums-Campus Frankfurt 1, der etwa 25 km Luftlinie entfernt ist, sind die beiden Standorte direkt miteinander verbunden. Dadurch ist die Spiegelung der gespeicherten Daten möglich.

 

Effiziente High-Density-Lösungen

Doppelstromversorgung und Notstromversorgung für die IT-Systeme sowie redundante Stromversorgung für die gesamte technische Gebäudeinfrastruktur. Dedizierte 110-kV-Trafostation vor Ort mit 90 MVA Leistung und dedizierten 20-kV-Stromkreiseinspeisungen. Redundante Kühl- und Klimasysteme.

 

Vollständig redundante und zuverlässige Einrichtungen

Das Gebäude, das ausschließlich für die Nutzung als Rechenzentrum geplant und gebaut wurde, bietet im ersten Bauabschnitt etwa 4.000 m² hochverfügbare Rechenzentrumsfläche. Der zweite Bauabschnitt umfasst etwa 4.800 m². Für weitere zwei Bauabschnitte, die letztlich etwa 8.800 m² Rechenzentrumsfläche umfassen werden, ist der sukzessive Ausbau im Gange. Das Rechenzentrum FRA 1 ist ein vom TÜV Deutschland zertifiziertes TIA 942 (Tier 3+)-Design mit Level-3-Ausrichtung.

Spezifikation

Stromversorgung

  • Doppelte Einspeisung
  • USV mit 2N-Konfiguration
  • Dieselgenerator mit N+1-Konfiguration
  • Doppelte Einspeisung pro Rack
  • Stromversorgung: Bis zu 10 kW/Rack

Klimatisierung

  • Wasserkühlung
  • N+1-Konfiguration

Sicherheit

  • Vorabregistrierung
  • Identifizierung mittels Lichtbildausweis
  • Authentifizierung mit kontaktlosen Chip-Karten und PIN-Code

Zertifizierung

  • ISO 9001
  • ISO 27001
  • ISO 50001
  • ISO 50518
  • TIA-942 Tier 3

Weitere Einrichtungen

  • Sitzungsraum
  • Parkplatz
  • Büroräume für Kunden

 

Weiterführende Links

Rechenzentrum Deutschland Berlin 1

 

Rechenzentrum Deutschland Berlin 1

 

Standort

  • Berlin, Deutschland
  • 20 Autominuten vom Flughafen Berlin-Tegel entfernt
  • 20 Autominuten von der Berliner Innenstadt entfernt


Leistungsmerkmale und Vorteile

 

Gute Zugänglichkeit mit hervorragender Kapazität

Das Rechenzentrum Berlin 1 ist mit 13.000 m2 Rechenzentrumsfläche der zweitgrößte Standort von Nexcenter in Deutschland. Es ist im Verwaltungsbezirk Spandau gelegen und ist vom Stadtzentrum aus gut zu erreichen. Berlin 1 ist auch gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden und leicht mit dem Auto zu erreichen.

 

Hervorragende Konnektivität

Berlin 1 verfügt über eine direkte und redundante Verbindung zu BCIX- (Berlin Internet Exchange and Peering Point) und CDN-Anbietern (Content Delivery Network). Außerdem ist das Rechenzentrum mit dem in der Region gelegenen Rechenzentrum von NTT Com verbunden.

Spezifikation

Stromversorgung

  • Doppelte Einspeisung
  • USV mit 2 (N+1)-Konfiguration
  • Dieselgenerator mit N+1-Konfiguration
  • Doppelte Einspeisung pro Rack
  • Stromversorgung: Bis zu 6 kW/Rack

Klimatisierung

  • Wasserkühlung
  • N+2-Konfiguration

Sicherheit

  • Vorabregistrierung
  • Identifizierung mittels Lichtbildausweis
  • Authentifizierung mit kontaktlosen Chip-Karten und PIN-Code

Zertifizierung

  • ISO 9001
  • ISO 27001
  • ISO 50001
  • TIA-942 Tier 3

Weitere Einrichtungen

  • Sitzungsraum
  • Parkplatz
  • Büroräume für Kunden

Rechenzentrum Deutschland München 2

 

Rechenzentrum Deutschland München 2

 

Standort

  • München, Deutschland
  • 15 Autominuten vom Flughafen München entfernt


Leistungsmerkmale und Vorteile

 

Hohe Zuverlässigkeit und Energiesparfunktionen

München 2 arbeitet jetzt nach den höchsten Qualitätsstandard der Branche und realisiert damit eine hohe Verfügbarkeit und Einsparungen im Bereich Energie. Zu einer stabilen und sicheren Umgebung tragen die redundante elektrische Ausrüstung und die Stromversorgung der Klimatisierung bei. Die modernen Sicherheits- und Telekommunikationsanlagen erfüllen die Anforderungen von Unternehmen in Sachen ultimativer Zuverlässigkeit, die beispielsweise für Finanzinstitutionen unerlässlich ist.

 

Strenge Maßnahmen in den Bereichen operatives Management und Sicherheit

Das Rechenzentrum bietet seinen Kunden zuverlässige Systeme auf Grundlage standardisierter operativer Prozesse und mehrstufiger Sicherheit an. Anstelle von externen Dienstleistern führen interne Mitarbeiter das Risikomanagement und andere kritische Aufgaben durch, darunter die dauerhafte Überwachung der Schlüsselinfrastruktur und die Überprüfung der Sicherheitsprozesse durch zwei Mitarbeiter.

 

Hochwertige Netzwerkumgebung

München 2 bietet Internet mit einer maximalen Bandbreite von 10 Gbps und mehrere betreiberneutrale Netzwerke, mehr als 10 Anbieter sowie nahtlose ICT-Umgebungen der NTT Com-Rechenzentren und weltweite Cloud-Dienste an.

Spezifikation

Stromversorgung

  • Doppelte Einspeisung
  • USV mit 2N-Konfiguration
  • Dieselgenerator mit N+1-Konfiguration
  • Doppelte Stromeinspeisung für jedes Rack
  • Stromversorgung: Bis zu 6 kW/Rack

Klimatisierung

  • Wasserkühlungssystem
  • N+1-Konfiguration

Sicherheit

  • Vorherige Registrierung
  • Identifizierung mittels Lichtbildausweis
  • Authentifizierung mit kontaktlosen Chip-Karten und PIN-Code
Zertifizierung
  • DIN EN 50600 (Verfügbarkeitsklasse 4)
  • ISO27001 (BSI-Standard)
  • ISO9001
  • ISO50001

 

Weitere Einrichtungen

  • Sitzungsraum
  • Parkplatz
  • Bürobereich für Kunden

Ressourcen

Nach oben