Select Language : English 日本語 Español Deutsch Français

Nord-, Mittel- und Südamerika

Brasilien: English / 日本語 / Português do Brasil
USA: English

Europa, Nahost, Afrika (EMEA)

EMEA:
(Belgien, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Spanien, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich)
English / 日本語 / Español / Deutsch / Français
Russland: English / 日本語 / русский

Asien-Pazifik-Raum

Japan(Geschäftskunden): English / 日本語
Japan(Privatkunden): English / 日本語
Australien(NTT Com ICT Solutions): English
Festlandchina: English / 日本語 / 簡體中文
Hongkong & Macau: English / 日本語 / 繁体中文 / 簡體中文
Indien: English / 日本語
Indonesien: English
Korea: English / 日本語 / 한국어
Malaysia: English
Philippinen(DTSI): English
Singapur: English / 日本語
Taiwan: English / 日本語 / 繁体中文
Thailand: English / 日本語
Vietnam: English / 日本語
cmn_ic_service-kobetsu_data-center

Rechenzentrum

Japan

 

Tokio Nr. 4
Tokio Nr. 5
Tokio Nr. 6
Tokio Nr. 9
Yokohama Nr. 1
Osaka 5
Takamatsu Nr. 2

Rechenzentrum Tokio Nr. 4

 

Rechenzentrum Tokio Nr. 4

 

Standort

  • Tokio, Japan
  • 70 Autominuten vom internationalen Flughafen Narita entfernt
  • 8 Minuten Fußweg vom nächstgelegenen Bahnhof


Leistungsmerkmale und Vorteile

 

Günstige Lage

Nur 15 Minuten vom Bahnhof Tokio und 8 Gehminuten vom nächstgelegenen Bahnhof entfernt. Vom Tokioter Geschäftsviertel können Sie auch zum Rechenzentrum laufen, falls der öffentliche Verkehr in Notfällen zum Stillstand kommt.

 

Seismische Isolierung

Die Konstruktion des Rechenzentrums Japan Tokio Nr. 4 ist seismisch isoliert und kann die Intensität der Erdstöße während eines Erdbebens um 80 % reduzieren. Durch die Isolierung können die Auswirkungen von Erdbeben auf ein Minimum begrenzt werden, sodass Gebäude, Einrichtungen und Ausstattungen auch dann geschützt sind, wenn es zu einem großen Erdbeben mit einer Stärke kommt, die dem des großen Erdbebens von 2011 im Osten Japans entspricht. Die wichtigsten Einrichtungen für die Stromversorgung und Klimatisierung sind redundant konfiguriert, um eine hohe Zuverlässigkeit sicherzustellen.

 

Betreiberneutral

Das Rechenzentrum ist ein betreiberneutrales Rechenzentrum und bietet eine Vielzahl von Netzwerkdienstleistungen, die durch verschiedene Betreiber erbracht werden. Dadurch verfügen Sie über die Flexibilität, eine Netzwerkumgebung mit Netzdienstleisterredundanz zur Verbesserung der Business Continuity-Planung (BCP) aufzubauen.

Spezifikation

Stromversorgung

  • Doppelte Einspeisung
  • USV mit N+1-Konfiguration
  • Gasturbinengenerator mit N+1-Konfiguration
  • Doppelte Einspeisung pro Rack
  • Stromversorgung: Bis zu 6 kVA/Rack

 

Klimatisierung

  • Wasserkühlung
  • Redundante N+1-Konfiguration

 

Sicherheit

  • Vorabregistrierung
  • Identifizierung mittels Lichtbildausweis
  • Authentifizierung mit IC-Karte
  • Biometrische Authentifizierung
  • Vereinzelungssystem

Zertifizierung

  • ISO 9001
  • ISO 14000
  • ISO 20000
  • ISO 27001
  • ISO 22301
  • Privacy Mark (JIS Q 15001)
  • COPC-2000

 

Weitere Einrichtungen

  • Sitzungsraum
  • Parkplatz
  • Büroräume für Kunden

 

Weiterführende Links

Rechenzentrum Tokio Nr. 5

 

Rechenzentrum Tokio Nr. 5

 

Standort

  • Tokio, Japan
  • 1 Autostunde vom internationalen Flughafen Narita entfernt
  • 2 Minuten Fußweg vom nächstgelegenen Bahnhof entfernt


Leistungsmerkmale und Vorteile

 

Individuell zugeschnittenes Rechenzentrum

Das Rechenzentrum Tokio Nr. 5 ist eines der größten selbst entwickelten, individuell zugeschnittenen Rechenzentren in Tokio.

 

Sehr gute Erreichbarkeit

Das Rechenzentrum befindet sich 2,5 km vom Stadtteil Otemachi (Innenstadt von Tokio) entfernt.

 

Seismische Isolierung

Die seismisch isolierte Konstruktion kann Erdbeben mit einer Intensität standhalten, die der Stärke des großen Erdbebens von 2011 im Osten Japans entspricht. Das wurde während des Erdbebens dadurch nachgewiesen, dass der Bewegungsradius des Rechenzentrumsgebäudes lediglich 43 mm betrug.

 

Spezifikation

Stromversorgung

  • Doppelte Einspeisung
  • USV mit N+1- oder 2 (N+1)-Konfiguration
  • Gasturbinengenerator mit N+1-Konfiguration
  • Doppelte Einspeisung pro Rack
  • Stromversorgung: Bis zu 4 kVA/Rack

Klimatisierung

  • Luftkühlung
  • N+1-Konfiguration

Sicherheit

  • Vorabregistrierung
  • Identifizierung mittels Lichtbildausweis
  • Authentifizierung mit IC-Karte
  • Biometrische Authentifizierung
  • Vereinzelungssystem

Zertifizierung

  • ISO 9001
  • ISO 14000
  • ISO 20000
  • ISO 27001
  • ISO 22301
  • Privacy mark (JIS Q 15001)
  • COPC-2000-zertifiziert

Weitere Einrichtungen

  • Sitzungsraum
  • Büroräume für Kunden
 
 
 

 

Weiterführende Links

Rechenzentrum Tokio Nr. 6

 

Rechenzentrum Tokio Nr. 6

 

Standort

  • Tokio, Japan
  • 1 Autostunde vom internationalen Flughafen Narita entfernt
  • 7 Minuten Fußweg vom nächstgelegenen Bahnhof der Japan Railway-Bahnstrecke entfernt


Leistungsmerkmale und Vorteile

 

Größtes Rechenzentrum in Tokio

Nur 7 Minuten Fußweg vom nächstgelegenen Bahnhof entfernt und von mehreren Bahnhöfen aus erreichbar. Auch in Notfallsituationen sind verschiedene Zugangswege verfügbar. Das Rechenzentrum Tokio Nr. 6 wurde auf stabilem festem Untergrund errichtet und befindet sich 10 km von der Bucht von Tokio und 1,5 km vom nächsten Fluss entfernt. Tokio Nr. 6 verfügt darüber hinaus über ein großes, voll ausgestattetes Bürogebäude vor Ort, das für Arbeiten im Rahmen der Systemüberwachung, Wartung und Business Continuity-Planung (BCP) genutzt werden kann.

 

Seismisch isoliert

Das Rechenzentrum kann Erdstöße auf ein Fünftel ihrer Stärke verringern und verhindert damit ungünstige Auswirkungen auf Ausstattungen, Einrichtungen und Gebäude. Zusätzlich sind alle wichtigen Ausstattungen redundant konfiguriert. Der Kommunikationspfad ist direkt mit einem erdbebensicheren Kabeltunnel verbunden.

 

PUE-Wert 1,2

Das Rechenzentrum hat den höchsten PUE-Wert (Power Usage Effectiveness, Effizienz des Energieeinsatzes) aller Rechenzentren Japans. Dies wurde durch eine wassergekühlte Klimatisierung mit Außenluftkühlung, eine rotierende USV zur Minimierung der Energieverluste und ein modernes Luftstrom-Managementsystem erreicht.

 

50 % Kosteneinsparungen

Die überragende Effizienz und die raumsparende Konstruktion ermöglichen Kostensenkungen von bis zu 30 Prozent pro Rack. Dank der strukturellen Effizienz können im Vergleich zu ähnlichen Rechenzentrumseinrichtungen 50 Prozent mehr Geräte pro Rack untergebracht werden. Dadurch sind im Vergleich zu anderen Rechenzentren bis zu 50 Prozent Einsparungen bei den Betriebskosten möglich.

Spezifikation

Stromversorgung

  • Doppelte Einspeisung
  • USV mit N+1- oder 2 (N+1)-Konfiguration
  • Rotierende USV
  • Doppelte Einspeisung pro Rack
  • Stromversorgung: Bis zu 6 kVA/Rack

Klimatisierung

  • Wasserkühlung
  • N+1-Konfiguration

Sicherheit

  • Vorabregistrierung
  • Identifizierung mittels Lichtbildausweis
  • Authentifizierung mit IC-Karte
  • Biometrische Authentifizierung
  • Vereinzelungssystem

 

Zertifizierung

  • ISO 9001
  • ISO 27001
  • ISO 20000
  • ISO 22301
  • ISO 14000
  • Privacy mark (JIS Q 15001)
  • COPC-2000-zertifiziert

Weitere Einrichtungen

  • Sitzungsraum
  • Parkplatz
  • Büroräume für Kunden

 

Weiterführende Links

Rechenzentrum Tokio Nr. 9

 

Rechenzentrum Tokio Nr. 9

 

Standort

  • Tokio, Japan
  • 40 Autominuten vom internationalen Flughafen Tokio entfernt
  • 15 Minuten Fußweg vom nächstgelegenen Bahnhof der Japan Railway-Bahnstrecke entfernt


Leistungsmerkmale und Vorteile

 

Sehr gute Erreichbarkeit

Das Rechenzentrum Tokio Nr. 9 befindet sich im Ballungsraum Tokio und ist mit verschiedenen öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

 

BCP-Büro

Das Rechenzentrum verfügt über ein voll ausgestattetes Bürogebäude, das als Systemüberwachungszentrale oder als Büro für die Business Continuity-Planung (BCP) genutzt werden kann.

 

Geschäftstauglich

Es wird eine Vielzahl von Zusatzeinrichtungen für den Kundenkomfort geboten, z. B. eine Cafeteria, ein Fitnessraum, eine Kunden-Lounge, ein Duschraum usw.

Spezifikation

Stromversorgung

  • Doppelte Einspeisung
  • USV mit N+1-Konfiguration
  • Gasturbinengenerator
  • Doppelte Einspeisung pro Rack

Klimatisierung

  • Wasserkühlung

Sicherheit

  • Vorabregistrierung
  • Identifizierung mittels Lichtbildausweis
  • Authentifizierung mit IC-Karte
  • Biometrische Authentifizierung
  • Vereinzelungssystem

Weitere Einrichtungen

  • Sitzungsraum
  • Parkplatz
  • Büroräume für Kunden

 

Weiterführende Links

Rechenzentrum Yokohama Nr. 1

 

Rechenzentrum Yokohama Nr. 1

 

Standort

  • Yokohama, Kanagawa, Japan
  • 50 Autominuten vom internationalen Flughafen Tokio Haneda entfernt
  • 15 Minuten Fußweg vom nächstgelegenen Bahnhof entfernt


Leistungsmerkmale und Vorteile

 

DR-Standort

Das Rechenzentrum ist perfekt für die Business Continuity-Planung geeignet. Es ist der ideale Disaster Recovery-Standort einschließlich Überschwemmungen und Erdbeben.

Geschäftstauglich

Das Rechenzentrum Yokohama Nr. 1 ist ein Hochleistungsrechenzentrum, das perfekt für die Business Continuity-Planung (BCP) geeignet ist.

 

Hohe Qualität

Durch die volle Kontrolle über das Design und den Betrieb der Anlagen in diesem Rechenzentrum wird eine hohe Dienstleistungsqualität und Anpassungsflexibilität sichergestellt.

Spezifikation

Stromversorgung

  • Schleifeneinspeisung
  • USV mit N+1- oder 2 (N+1)-Konfiguration
  • Gasturbinengenerator mit N+1-Konfiguration
  • Doppelte Einspeisung pro Rack
  • Stromversorgung: Bis zu 6 kVA/Rack

Klimatisierung

  • Luftkühlung
  • N+1-Konfiguration

Sicherheit

  • Vorabregistrierung
  • Identifizierung mittels Lichtbildausweis
  • Authentifizierung mit IC-Karte
  • Biometrische Authentifizierung
  • Vereinzelungssystem

Zertifizierungen

  • ISO 9001
  • ISO 14000
  • ISO 20000
  • ISO 27001
  • ISO 22301
  • SAS 70 (Japan)
  • BS7799 

Weitere Einrichtungen

  • Sitzungsraum
  • Parkplatz
  • Büroräume für Kunden

 

Rechenzentrum Osaka 5

 

Rechenzentrum Osaka 5

 

Standort

  • Osaka, Japan
  • 1 Autostunde vom internationalen Flughafen Kansai entfernt
  • 7 Minuten Fußweg vom nächstgelegenen Bahnhof entfernt


Leistungsmerkmale und Vorteile

 

Sehr gute Erreichbarkeit

Das Rechenzentrum Osaka 5 ist nur 7 Minuten vom nächstgelegenen Bahnhof entfernt und innerhalb von 20 Minuten vom Bahnhof JR Shin-Osaka erreichbar. Vom Geschäftsviertel Osakas können Sie auch zum Rechenzentrum laufen, falls der öffentliche Verkehr in Notfällen zum Stillstand kommt. Das Rechenzentrum ist 6 km von der Bucht von Osaka und 3 km vom nächsten Fluss entfernt.

 

Seismische Isolierung

Die Konstruktion des Rechenzentrums ist seismisch isoliert und kann die Intensität der Erdstöße während eines Erdbebens um 80 % reduzieren. Dadurch können die Auswirkungen von Erdbeben auf ein Minimum begrenzt werden, sodass Gebäude, Einrichtungen und Computerausstattungen auch dann geschützt sind, wenn es zu einem großen Erdbeben mit einer Stärke kommt, die dem des großen Erdbebens von 2011 im Osten Japans oder dem großen Hanshin-Erdbeben von 1995 entspricht. Das Rechenzentrum verfügt über eine direkte Verbindung zu einem robusten seismischen Kabeltunnel, der die Einführungskabel vor Schäden durch Erdbeben schützt und eine äußerst zuverlässige und sichere Netzwerkkonnektivität bietet.

 

PUE-Wert 1,3

Das Rechenzentrum hat einen PUE-Wert von 1,3. Dies wurde durch eine Vielzahl von ökologischen Initiativen erreicht, darunter die Installation eines energieeffizienten Wasserkühlungssystems, eines Außenluftkühlungssystems und eines Kühlwandsystems.

 

Kabeltunnel

Die Kommunikationswege sind in vier Richtungen verlegt und direkt mit einem erdbebensicheren Kabeltunnel verbunden. In der Vergangenheit sind bei schweren Erdbeben keine Beschädigungen aufgetreten.

Spezifikation

Stromversorgung

  • Doppelte Einspeisung
  • USV mit N+1-Konfiguration
  • Gasturbinengenerator mit N+1-Konfiguration
  • Doppelte Einspeisung pro Rack
  • Stromversorgung: Bis zu 15 kW/Rack

Klimatisierung

  • Wasserkühlung
  • Redundante N+1-Konfiguration

Sicherheit

  • Vorabregistrierung
  • Identifizierung mittels Lichtbildausweis
  • Authentifizierung mit IC-Karte
  • Biometrische Authentifizierung
  • Vereinzelungssystem

Zertifizierung

  • ISO 9001
  • ISO 20000
  • ISO 27001
  • PCI DSS

Weitere Einrichtungen

  • Sitzungsraum
  • Büroräume für Kunden

 

Weiterführende Links

Rechenzentrum Takamatsu Nr. 2

 

Rechenzentrum Takamatsu Nr. 2

 

Standort

  • Kagawa, Japan
  • 30 Autominuten vom Flughafen Takamatsu entfernt
  • 30 Autominuten vom Bahnhof JR Takamatsu entfernt


Leistungsmerkmale und Vorteile

 

Individuell zugeschnittenes Rechenzentrum

Das Rechenzentrum Takamatsu Nr. 2 ist ein großes individuell zugeschnittenes, selbstentwickeltes Rechenzentrum.

 

DR-Standort

Es befindet sich in einem Gebiet mit geringem Risiko für Naturkatastrophen wie Überschwemmungen und Erdbeben. Die seismisch isolierte Konstruktion des Rechenzentrums kann Erdbeben mit Stärke 7 standhalten.

 

Hohe Qualität

Der Boden des Rechenzentrums ermöglicht die Installation der neuesten ICT-Ausstattungen mit hoher Dichte einschließlich Solaranlagen und externen Kühlsystemen für erstklassige Umweltleistung.

Spezifikation

Stromversorgung

  • Doppelte Einspeisung
  • USV mit N+2-Konfiguration
  • Gasturbinengenerator mit N+1-Konfiguration
  • Doppelte Einspeisung pro Rack
  • Stromversorgung: Bis zu 21 kVA/Rack

Klimatisierung

  • Luft- und Wasserkühlung
  • Redundante N+2-Konfiguration

Sicherheit

  • Authentifizierung mit IC-Karte
  • Metalldetektor
  • Vereinzelungssystem

Zertifizierung

  • ISO 27001 (ISMS) 
  • ISO 20000-zertifiziert

Weitere Einrichtungen

  • Sitzungsraum
  • Parkplatz

 

Weiterführende Links

Ressourcen

Nach oben